Šibenik region

SIBENIK

Die Stadt Sibenik liegt im beeindruckendsten Naturhafen und dem eindrucksvollsten maritimen Eingang der Stadt, dem Kanal Sv. Ante an der Mündung des Flusses Krka, und sein Archipel besteht aus über 200 Inseln, Inselchen und einem Alpenkamm. Sibenik ist eine alte mittelalterliche Stadt, und ihre reiche historische Festung erzählt viele Festungen, die bis heute erhalten sind, der Palast und die Kirche.

Sibenik regie hat zwei Nationalparks - Kornati, das am meisten gegliederte Inselsystem der Adria und Krka Nationalpark - bekannt für seine Sedimentationsbarrieren und Wasserfälle und die Visovec Insel mit dem Franziskanerkloster aus dem 17. Jahrhundert.

Die größte Insel des Archipels ist Murter mit zwei nautischen Häfen - Murter I Betina Hramina. Die Insel Murter ist für den traditionellen Schiffsbau von hölzernen Fischerbooten bekannt. Die anderen Inseln des Archipels sind Zirje, Kaprije und Zlarin, die einst goldene Insel (insula auri) genannt wurden und für ihren handgemachten Schmuck bekannt sind. 

Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Split (45 km).