Istra and Kvarner Region

ISTRIEN UND KVARNER

Istrien ist die größte kroatische und adriatische Halbinsel. Istrien ist die größte grüne Oase in der nördlichen Adria. Entlang der Küste und auf den Inseln dominieren Pinienwälder und erkennbare grüne Macchia. Es ist berühmt für seine historischen Städte, reiches gastronomisches Angebot, das große Weine, Olivenöle, Trüffel und attraktive Binnenstädte einschließt.

Die größten nautischen Häfen in Istrien sind Pula und Rovinj. Interessante Orte zum Segeln sind der Limski-Kanal, das Brijuni-Archipel, die Städte Vrsar und Porec. Nationalpark Brijuni, ist auch wegen seines historischen und natürlichen Erbes einen Besuch wert. 

Kvarner oder Kvarner Bucht ist eine Bucht im nordöstlichen Teil der Adria, zwischen Istrien und dem kroatischen Festland gelegen. Die Stadt Rijeka ist der größte Handelshafen in Kroatien. Rijeka ist zwar nicht sehenswert, aber eine Stadt, die für ihre kulturellen Ausprägungen bekannt ist. Die größten Inseln der Kvarner Bucht sind Krk, Cres, Lošinj, Rab und Pag. Dieser Teil der Adria ist besonders für erfahrene Segler aufgrund der steilen und felsigen Küste und der Wetterbedingungen attraktiv, vor allem wegen des Nordostwinds Bura, der selbst im Sommer stürmische Kräfte erreicht. Der größte Seehafen ist Punat auf Krk.

Der größte kommerzielle Flughafen in dieser Gegend ist der Flughafen Pula.